Florida Part 2 – Naples & Key West

H

eute geht es weiter mit meinem Traveldiary Florida Part 2. Die erste Woche meines Urlaubs habe ich euch ja bereits letzte Woche im Traveldiary Florida Part 1 gezeigt. (hier könnt ihr den Beitrag noch einmal nachlesen)

Die zweite Woche…

…hat tatsächlich etwas chaotisch begonnen und wir standen plötzlich ohne Mietwagen da. Dass wir es verschusselt hatten ihn am Sonntag abzuholen, habe ich euch ja bereits erzählt. Und auch bereits erwähnt, dass wir Montag ebenfalls keinen mehr erhalten haben. Wieso?

Weil sie an diesem Tag keinen Wagen in meiner Kategorie zur Verfügung hatten, und ein Upgrade auf die verfügbaren Wagen aufgrund meines Alters nicht möglich war. (Das Mindestalter für die meisten Wagen beträgt nämlich 25 Jahre. Da fehlt mir leider noch ein Jahr :’D) Da wir Meli auch nicht ewig von der Arbeit abhalten konnten, ging’s zurück zur Wohnung. Hier angekommen haben wir uns die Handys geschnappt und eine andere Abholstation in der Nähe rausgesucht und uns einen Wagen für den nächsten Tag reserviert. Die Verfügbarkeit des Wagens haben wir uns diesmal telefonisch bestätigen lassen! Sicher ist sicher! :}

Da für diesen Tag eigentlich Regen angesagt war, wollten wir nicht extra zum Strand radeln und haben den Tag am Pool  in der Wohnanlage verbracht. Im Endeffekt gab’s den ganzen Tag strahlenden Sonnenschein! :] Aber der Tag am Pool war echt entspannt, vor allem da wir ihn ganz für uns alleine hatten. :]

Traveldiary Florida_Part2-14

Am nächsten Morgen gings dann wieder los zum Auto holen! Und diesmal ging es auch wirklich mit einem nach Hause :‘} mit nem richtig schönen Ami-Schlitten sogar :’D

Traveldiary Florida_Part2-21

Traveldiary Florida_Part2-20

WESTKÜSTE NAPLES & KEY WEST

Endlich mobil ging es für uns am Dienstag dann, nach einem kurzen Stop in der Wohnung, gleich weiter auf einen Ausflug an die Westküste nach Naples. Essen, ein wenig durch die Straßen schlendern, am Strand entspannen und schon war der Tag wieder rum. In dieses Haus hier hab ich mich übrigens total verliebt – der Stil gefällt mir richtig gut, so eins hätte ich auch mal gerne ;} ♥

Traveldiary Florida_Part2-12

Traveldiary Florida_Part2-11

Traveldiary Florida_Part2-8

Traveldiary Florida_Part2-10

Traveldiary Florida_Part2-9

Am Mittwoch machten wir uns bereits morgens auf den Weg nach Key West. Die Fahrt dorthin ist schon unbeschreiblich – die unzähligen Brücken übers Meer und die vielen Inseln mit den kleinen süßen Häusern. Und dann Key West – ein absoluter Traum. Ich liebe die Häuser und Läden auf der Insel. Ich hab wirklich mein Herz an Key West verloren ♥

Traveldiary Florida_Part2-13

Traveldiary Florida_Part2-22

Traveldiary Florida_Part2

Traveldiary Florida_Part2-6

Traveldiary Florida_Part2-7

Traveldiary Florida_Part2-24

Traveldiary Florida_Part2-23

Traveldiary Florida_Part2-5

Traveldiary Florida_Part2-27

Traveldiary Florida_Part2-2

Pflichtprogramm war natürlich die Duval Street und der Southernmost Point (Unglaublich wie viel hier los ist und wie die Menschen Schlange stehen um ein Bild damit zu knipsen. Das würde man bei meinem Foto gar nicht vermuten :’D). In der Duval Street haben wir außerdem noch das Butterfly Sanatory besucht. So schön durch das Glashaus zu schlendern, bzw. sich auf eine Bank zu setzen und den Schmetterlingen zuzusehen. Richtig entspannend ♥

Traveldiary Florida_Part2-26

Traveldiary Florida_Part2-25

Traveldiary Florida_Part2-4

Traveldiary Florida_Part2-3

Eigentlich hätte ich mir so gerne den Sonnenuntergang vom Mallory Square aus angesehen, da wir aber beim Southermost Point schon mit den Touristenmassen überfordert waren, beschlossen wir lieber bei der Rückfahrt auf einer der Inseln stehen zu bleiben und uns hier ein schönes Plätzchen zu suchen um den Sonnenuntergang zu beobachten. Beste Entscheidung wie ich finde, es war so traumhaft schön! :} ♥

Traveldiary Florida_Part2-19

Traveldiary Florida_Part2-17

Traveldiary Florida_Part2-18

Donnerstag war dann leider auch schon unser letzter Tag..den Vormittag haben wir nochmal am Strand von Deerfield Beach verbracht um zum Abschluss noch einmal etwas Sonne zu tanken und den Urlaub ganz entspannt ausklingen zu lassen! :]

Traveldiary Florida_Part2-16

Traveldiary Florida_Part2-15

Es war so so so traumhaft schön. Und es war ganz bestimmt nicht meine letzte Reise nach Florida. ♥ Das nächste Mal dann aber mit meinem Freund – wir wollen unbedingt mal einen Roadtrip durch Amerika machen :] mal sehen ob sich der Traum erfüllt und wann es soweit ist :] Ich werde euch aber auf jeden Fall mitnehmen wenn es soweit ist! ;}

Lasst mich doch gerne in den Kommentaren wissen wie euch der Beitrag gefallen hat! :}

HERZMELODIE_Liebste-Grüße

 

4 Responses
  • Missevaloves
    August 16, 2016

    Deine Fotos sind einfach nur traumhaft schön!
    Herzliche Grüße und hab einen herrlichen Tag
    Eva
    http://www.missevaloves.com

    • herzmelodie
      August 16, 2016

      Vielen vielen Dank liebe Eva!
      Ich wünsche dir auch einen wundervollen Tag!

      Liebste Grüße
      Bianca

  • Miss Classy
    September 16, 2016

    Deine Bilder sind sooo schön. Da wird mein Fernweh gleich noch größer 🙂 Florida steht auf meiner bucket list auch ganz weit oben. Wir haben voriges Jahr einen Roadtrip an der Westküste der USA gemacht, es war einfach unbeschreiblich. Wir haben auch ganz viele Fotos gemacht, die Bilder kannst du dir gerne auf meinem Blog ansehen.
    Lg Doris
    http://www.miss-classy.com/roadtrip-of-a-lifetime/

    • herzmelodie
      September 16, 2016

      Vielen Dank liebe Doris! Das glaub ich dir, ich würde auch am liebsten sofort wieder hinreisen! 🙂
      Oh das klingt ja toll! Da ich mit meinem Freund ja auch einen Roadtrip machen möchte, kann ich mir da vielleicht noch ein paar Tips holen! 😉 Werde mir deinen Beitrag gleich ansehen! 🙂
      Hab noch einen wundervollen Tag!
      Liebste Grüße

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: