Gemüseauflauf mit Ziegenkäse im Miniaturtopf

E

s gibt mal wieder ein leckeres Rezept für euch, da in meiner Food Kategorie noch viel zu wenig los ist. Dieses Mal einen Gemüseauflauf mit Ziegenkäse im Miniaturtopf. Dass ich mir all die Gerichte nicht selbst ausdenke, ist wohl jedem klar. 1:1 irgendwo kopieren ist aber auch absolut keine Option. Ich suche mir immer gerne auf Pinterest, Google oder Zeitschriften Ideen und wandle die Rezepte dann so um, dass ich Zutaten entweder weglasse oder hinzufüge, und es nicht mehr genau das Gleiche ist. Meine eigene Variante davon eben. Das heutige Rezept habe ich nach ein wenig Inspirationsrecherche so ähnlich bei den Rezepten von Hagen Grote entdeckt. Typisch für mich, ist es natülich auch wieder ganz einfach und schnell zubereitet! ;}

GEMÜSEAUFLAUF MIT ZIEGENKÄSE IM MINIATURTOPF

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 200 g gemischtes Gemüse nach Wahl (ich hab mich für Brokkoli, Karotten, Champignons, Erbsen & Zucchini entschieden)
  • 50 g Ziegenkäse
  • Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Crème fraîche
  • 2 Eier
  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Das Gemüse je nach Wunsch in Stifte, Stücke oder Würfel schneiden. Anschließend je nach Garzeit in leicht gesalzenem Wasser knapp al dente garen. Danach sofort eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Champignons habe ich klein geschnitten und kurz in der Pfanne  mit etwas Öl angebraten. Währenddessen kann man den Backofen bereits auf 180 °C vorheizen und die Töpfchen gut mit Butter einfetten.

Anschließend den Ziegenkäse zerkleinern und zusammen mit dem Gemüse in die gut ausgebutterten Töpfchen füllen.

Die fein gehackte Knoblauchzehe mit Crème fraîche und den Eiern leicht verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über dem Gemüse verteilen.

Töpfchen anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für ca. 18 Minuten backen. Danach noch schön anrichten (das Auge isst ja schließlich mit) und schmecken lassen! ♥

Na wie gefällt euch mein Rezept? ♥
Die zuckersüßen Töpfchen hab ich übrigens bei Amazon entdeckt, falls sie euch auch gefallen!

 

Bon Appétit ♥
6 Responses
  • Melina
    August 9, 2017

    Mmmh das klingt so gut und sieht fantastisch aus, das hätte ich jz gern zum Lunch 😀 xx

  • Tori
    August 9, 2017

    Das klingt wahnsinnig gut und sieht sehr sehr lecker aus!
    Ich liebe Ziegenkäse und das Gericht ist genau nach meinem Geschmack.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

  • Sunnyinga
    August 9, 2017

    Das sind ja super süße Töpfe. 🙂
    Das Rezept hört sich sehr lecker an und die Fotos machen mich direkt hungrig.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • katy fox
    August 10, 2017

    wow schaut das lecker aus 🙂 wurde sofort gepinnt 🙂 werde ich mir merken!
    glat katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Leni
    August 13, 2017

    Oh Mann! Sich so tolle Bilder anzuschauen, wenn man auf seinen Freund wartet, der das Essen abholt, ist nicht leicht. 😛
    Sieht wirklich absolut köstlich aus! Ich mag Ziegenkäse sowieso total gerne.
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  • Milli
    August 13, 2017

    Das klingt mega lecker und besonders die Idee den Auflauf in so kleinen Töpfchen zu machen ist eine tolle Idee. Habe solche niedlichen Töpfe auch zu Hause und benutze sie leider viel zu selten. Das muss ich wirklich mal ändern.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: