Hose aus Lederimitat, Kuschelpullover & Boots

D

ank der sehr stressigen letzten Woche, gibt es das aktuelle Outfit leider mit einem Tag Verspätung. Aber den Look mit meiner absolut liebsten Hose aus Lederimitat kann ich euch natürlich nicht vorenthalten! Lederhosen haben es mir momentan richtig angetan. Und zu meiner schwarzen haben sich mittlerweile bereits 2 in khaki gesellt. Aber damit liegt man ja schließlich auch voll im Trend! ;] Nach einer in Lacklederoptik bin ich immer noch auf der Suche – wenn ihr hier Tips für schöne Modelle habt, schreibt sie mir gern in die Kommentare! ♥

HOSE AUS LEDERIMITAT, KUSCHELPULLOVER & BOOTS

Wie gesagt, die Hose ist momentan eine meiner liebsten. Nicht nur, dass ich sowohl die Farbe als auch das Material richtig gern mag – auch den Schnitt, der etwas an eine Anzughose erinnert, finde ich richtig klasse! Und sowohl Leder als auch Khaki liegen in der Herbst/Wintersaison absolut im Trend. Einen Look mit einer beschichteten khaki Lederimitat-Hose findet ihr übrigens hier.

Aber wie kombiniert man eine Lederhose am besten? Ich setze dabei sehr gerne auf einen Materialmix und mag die Kombination aus Leder und Strick unglaublich gerne. So bekommt das Outfit einen ganz eigenen Charm, finde ich, und die beiden Materialien harmonieren einfach ganz wunderbar.

Da die Hose etwas lockerer geschnitten ist, trage ich dazu enge schwarze Boots mit einem kleinen Absatz um das Bein wieder etwas zu strecken. Und dazu meine schwarze Gucci Marmont Look a Like von Jessica Buurman. Die nudefarbene Variante davon hatte ich euch bereits in diesem Look gezeigt.

Langsam wird das Shooten übrigens schon wieder etwas schwieriger .. furchtbar wenn es so bitter kalt draußen ist und es außerdem so schnell dunkel wird. Aber was solls, Hauptsache ist doch die Bilder und der Look sehen gut aus, oder nicht? ;]

Wie findet ihr die Kombination und meinen Look? ♥

SHOP THE LOOK

PULLOVER: H&M (same)
LEDERIMITAT HOSE: H&M (same)
BOOTS: H&M (ähnlich hier & hier)
TASCHE: JESSICA BUURMAN (same)

 

6 Responses

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: