Joghurt-Beeren-Bowl mit Nüssen

Z

um Muttertag hatte ich meine Familie zum Essen eingeladen und sie lecker bekocht. Meine Mama durfte sich das Menü aussuchen und nach langem hin und her wurde sich für folgende Menüwahl entschieden:

  1. Vorspeise: Gemüsesuppe
  2. Hauptspeise: Nudelpfanne mit Pilzen und Spinat
  3. Nachspeise: Joghurt-Beeren-Bowl mit Nüssen

und genau um diese Nachspeise geht es heute. Es war so lecker und so schnell und einfach zubereitet, dass kann ich euch nicht vorenthalten :}

JOGHURT-BEEREN-BOWL MIT NÜSSEN

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen-2

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Erdbeeren
  • 300 g Himbeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Haselnusskerne
  • 3 EL Mandelkerne
  • 1 kg Joghurt
  • 50 g Heidelbeeren
  • 2 EL Kokosette

 

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen

 

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. 200 g Himbeeren zusammen mit Honig und Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb streichen. -> Ich habe die Himbeeren einfach im Glas mit einem Löffel zerquetscht. Da sie so weich sind, klappt das wirklich super :]

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen-7

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen-6

Die Haselnüsse und Mandeln grob hacken. Joghurt glatt rühren und das Himbeerpüree mit einer Gabel kurz und nicht zu gründlich unterrühren.

Das fertige Himbeerjoghurt in Schüsseln geben. Erdbeerscheiben, die restlichen Himbeeren, Heidelbeeren, Haselnüsse, Mandeln, Kokosette und Goji-Beeren dekorativ darauf anrichten und servieren (am Besten frisch aus dem Kühlschrank, gekühlt schmeckt es noch leckerer)

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen-4

Rezept_Joghurt-Beerenbowl mit Nüssen-3

 

Viel Spaß beim Nachkochen – ich würde mich freuen zu hören wie ihr es findet :]

HERZMELODIE_Liebste-Grüße

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: