Jumpsuits – das Sommer Must-Have

Jumpsuits – das Sommer Must-Have

Das wohl praktischste Kleidungsstück für heiße Tage? Ganz klar – J u m p s u i t s. Bei Jumpsuits kann man einfach nicht viel verkehrt machen, man kann sie super easy kombinieren, hat mit einem Kleidungsstück einen ganzen Look beisammen und sie sind so so so bequem. Für den Sommer lieb ich wirklich nichts mehr als kurze, luftige Jumpsuits. Außerdem stehen Jumpsuits, finde ich, jeder Frau und jeder Körperform, da es so viele verschiedene Modelle gibt, findet man definitiv den passenden für sich! ;] Was ich besonders dran mag – sie sind Kleidern sehr ähnlich aber einfach viel alltagstauglicher, was mir immer sehr wichtig ist.

JUMPSUITS – DAS SOMMER MUST-HAVE

Bei meinem aktuellen Look habe ich mich für einen lockeren, schwarzen Jumpsuit mit Flowerprint entschieden. Da der Jumpsuit also schon etwas Muster hat, habe ich bei den Accessoires zu Nudetönen gegriffen um den Jumpsuit noch besser in den Vordergrund zu stellen. Ich mag das leichte Blumenmuster, das absolut nach Sommer schreit und natürlich auch wieder einer der Spring/Summer-Trends ist. Für die vielleicht etwas kühleren Tage/Abende kann man einfach eine Jeansjacke oder Lederjacke dazu kombinieren, beides würde zum Muster meines Jumpsuite-Modells richtig gut passen. Ich hab mich aber für eine beige Wildlederimitat Jacke entschieden um das Nude der Accessoires beizubehalten.

Ein weiters Outfit mit einem Jumpsuit, sogar ebenfalls mit Flowerprint, aus dem letzten Jahr findet ihr übrigens hier.

Wie findet ihr Jumpsuits? Ist das ein Kleidungsstück mit dem ihr gar nichts anfangen könnt, oder begeistert es euch auch so? ♥

 

 

 


JUMPSUIT: NA-KD (same)
BIKERJACKE AUS LEDERIMITAT: ZARA (ähnlich hier)
SCHUHE: H&M (same)
TASCHE: VALENTINO DUPE (ähnlich hier)
SONNENBRILLE: RAY BAN via MISTERSPEX (same)


 

Folge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*