Trenchcoat im Winter – mit faux Lederleggins & Boots

Trenchcoat im Winter – mit faux Lederleggins & Boots

Wer sagt, dass man einen Trenchcoat nur im Frühling/Herbst tragen kann? Ich zeige euch mit diesem Look wie ihr euren Trenchcoat auch im Winter stylen könnt ohne zu erfrieren. Mein Trenchcoat hang jetzt monatelang unbeachtet im Schrank, aber irgendwie bekam ich plötzlich Lust ihn wieder anzuziehen. Doch wie kombiniert man den dünnen Mantel im Winter am besten damit einem nicht gleich super kalt ist?

TRENCHCOAT IM WINTER – MIT FAUX LEDERLEGGINS & BOOTS

Das ultimative Geheimnis hierfür ist, wer hätte es gedacht, l a y e r i n g ! Und das natürlich mit den richtigen Materialien die warm halten. Deshalb trage ich unter dem Trenchcoat mehrere Schichten an Oberteilen (also unter dem Pullover noch ein Langarmshirt und darunter ein Shirt). Ich trage noch dazu einen super kuscheligen und wärmenden dicken Wollpullover! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber bei mir ist es so, wenn mir an den Füßen/Beinen warm ist, friere ich generell nicht so schnell. Deshalb habe ich mich hier für meine neuen Boots und dicke Kuschelsocken entschieden und für eine faux Lederleggins die, wie ich finde, richtig warm hält! Falls ihr übrigens noch nicht den richtigen Trenchcoat gefunden habt kann ich euch den Onlineshop von Esprit und vor allem Mango sehr empfehlen – da habe ich beim Produkte zusammensuchen tolle Mäntel gefunden – einige habe ich euch unten verlinkt!
btw fällt mir gerade auf, dass es noch keinen Look mit Trenchcoat von mir gibt (da wurde es ja höchste Zeit) aber dafür gibt es bereits einen Beitrag mit Lederleggins – den Look findet ihr hier.

Um es noch wärmer zu haben, trage ich dazu Schal und Haube (=Mütze, für meine deutschen Leser ;]) und damit der Look etwas schicker ist, habe ich anstelle des Trenchcoatgürtels meinen Guccigürtel und meine Gucci Lookalike Tasche kombiniert!

Wie gefällt euch mein Outfit?

TRENCHCOAT: ESPRIT (sehr ähnlich hier, hier & hier)
PULLOVER: MANGO (ähnlich hier)
FAUX LEDERLEGGINS: H&M (ähnlich hier, hier & hier)
BOOTS: ASOS (ähnlich hier)
TASCHE:JESSICA BUURMAN (leider noch keine vergleichbare gefunden)
SCHAL: H&M (ähnlich hier)
HAUBE: H&M (ähnlich hier)
GÜRTEL:GUCCI (same)

Folge:

8 Kommentare

    • herzmelodie
      Autor
      28. Januar 2018 / 15:42

      Danke liebe Melanie! 🙂
      Liebe Grüße

  1. 28. Januar 2018 / 14:39

    Ein sehr schönes Casual Outfit und die Tasche ist wirklich ein Traum! Es ist schön, wenn Blogger auch alltagstaugliche Looks zeigen.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    • herzmelodie
      Autor
      28. Januar 2018 / 15:46

      Herzlichen Dank liebe Kristina, das freut mich sehr zu hören! <3
      Liebe Grüße

  2. 28. Januar 2018 / 15:09

    ein wunderschöner look liebe bianca 🙂
    besonders das foto wo du so toll in die kamera lächest gefällt mir sehr gut 🙂
    achja die lokation kenne ich doch 😀 😀
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

    • herzmelodie
      Autor
      28. Januar 2018 / 15:47

      Oh wie lieb von dir, danke liebe Katy! <3
      Hihi jaa, die Location kennst du! 😉
      Liebe Grüße

  3. 2. Februar 2018 / 9:05

    Die Kombi ist einfach perfekt.
    Ich bin schon so lange auf der Suche nach dem perfekten Trenchcoat (btw deiner ist es)
    und dann kombiniert mit der Lederleggings? Ein Traum.
    TOll siehst du aus.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    • herzmelodie
      Autor
      2. Februar 2018 / 9:20

      Oh vielen Dank für deine lieben Worte! Das freut mich sehr zu hören! <3
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

English English German German
%d Bloggern gefällt das: